Über Mich

Geboren 1968 in Hannover

Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Passau
Referendarausbildung am Kammergericht in Berlin
Zulassung als Rechtsanwalt 1997

Sprachen: Deutsch, Englisch

Fachanwalt für Verkehrsrecht seit 2010
Vertragsanwalt des ADAC Berlin-Brandenburg seit 2015

Weitere Tätigkeitsschwerpunkte:
Allgemeines Zivilrecht, Strafrecht, Versicherungsrecht

Fortbildung der letzten sechs Jahre:

    2017

  • Aktuelle Situation zur Nachrüstung und Gewährleistung bei Dieslfahrzeugen; Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zum Unfallschadenrecht
  • 55. Deutscher Verkehrsgerichtstag Goslar; Arbeitskreis III: Senioren im Strassenverkehr
  • Unfallrekonstruktion mit Crashversuchen; Revision/Rechtsbeschwerde im Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht

    2016

  • Polizeiliche Verkehrsmesstechnik sowie Identifizierung nach Bildern
  • 54. Deutscher Verkehrsgerichtstag Goslar; Arbeitskreis VI: Dashcam
  • "Normale Betriebsbedingungen" und Abschalteinrichtungen: Europarechtliche Eckpfeiler des sog. Abgasskandals

    2015

  • Wahrnehmbarkeit bei Unfallflucht sowie polizeiliche Messtechnik
  • 53. Deutscher Verkehrsgerichtstag Goslar; Arbeitskreis VII: Anscheinsbeweis im Verkehrsrecht
  • Aktuelle Rechtsprechung und ausgewählte Verteidigungsstrategien aus dem Verkehrsstraf- und Bußgeldrecht

    2014

  • Aktuelle Rechtsprechung und ausgewählte Verteidigungsstrategien aus dem Verkehrsstraf- und Bußgeldrecht
  • Die Abrechnung des Fahrzeugschadens mit Hinweisen zur Parallelsituation im Kaskoschaden

    2013

  • neues Punktesystem und ausgewählte Probleme aus dem Fahrerlaubnisrecht

    2012

  • Abrechnung des Fahrzeugschadens
  • Probleme bei Verkehrsunfällen im Ausland
  • aktuelle versicherungsrechtliche Brennpunkte im Verkehrsrecht